Impressum

STEIN - FARBE - AUSDRUCK

Seminarprogramme für schöpferisches Gestalten

Was ist Ausdrucksmalen?

Ausdrucksmalen ist ein Prozess, der alle Sinne anspricht und in dem die Malenden Zeit und Raum für sich selbst schaffen. Der Gebrauch der Farben wie das Finden ganz persönlicher Ausdrucksformen stimuliert und aktiviert und verschafft Zugang zu Freude und neuen Lebensimpulsen. Ausdrucksmalen findet einzeln oder in einer Gruppe mit max. 12 Teilnehmern statt.

Für wen?

Ausdrucksmalen eignet sich für Menschen, die:

  • Zeit und Kontakt mit sich suchen
  • ihr Selbstwertgefühl stärken wollen
  • Mut entwickeln um ihre Ängste und seelischen Wunden zu überwinden
  • eigene Wege suchen und finden wollen
  • mehr handeln und weniger grübeln wollen

Das Malen

Du brauchst keine gestalterischen Vorkenntnisse. Du stehst unter keinem Druck, ein "schönes" oder "richtiges" Bild malen zu müssen und Du machst nichts falsch.

Die Bilder werden weder analysiert noch interpretiert und gelten als unantastbarer Ausdruck Deines gegenwärtigen Befindens. Du arbeitest unbeeinflusst ohne fremdbestimmende Anleitung aus Dir heraus und gewinnst so Zugang zu Deinen inneren Impulsen.

So findest Du Deinen eigenen Rhythmus und bist mit Dir, Deinen Gefühlen und Erlebnissen in Kontakt. Du probierst, wischst weg, malst neu, trittst zurück, schaust, hältst inne, übermalst, setzt neu an, suchst und stehst schließlich staunend vor Deinem Bild.

Begleitung und Unterstützung

Damit Du Deinen persönlichen Freiraum des Malens ungestört und unbeeinflusst entdecken und entwickeln kannst, werde ich mich als Malleiter aller Belehrung und Bewertung enthalten, aber präsent sein, wenn Du oder Dein Malprozess Unterstützung brauchen.

Für alle anderen Mitglieder des Ausdrucksmalens gilt die Regel, nicht über das Werden der Bilder der anderen zu sprechen.

Der Malort

Ausdrucksmalen findet in einem besonderen Malatelier, dem "Closlieu" statt.

Das Atelier ist so mit Holzfaserplatten ausgestattet, dass bis zu 12 Personen gleichzeitig ihre verschiedenen Papierformate dort anbringen können. Aufrecht stehend bist du mit Kopf, Hand, Herz und deinen Körperimpulsen mit dem Malen verbunden. In der Mitte des Raumes befinden sich 18 hochwertige Gouachefarbtöne auf einem schmalen Tisch, die untereinander mischbar, das gesamte Farbspektrum zur Verfügung stellen.

Dauer

Regelmäßiges Ausdrucksmalen über längere Zeit (ein halbes bis ein ganzes Jahr) vertieft die Erlebnisse beim Malen und ein Entwicklungsprozess beginnt. Er spiegelt die Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Situation, der persönlichen Biografie und der Arbeit am eigenen Lebensthema wider.

Kosten

Die Kursgebühr in der fortlaufende Gruppe beträgt für 8 Abende 160,- €, inklusive Materialien und Ateliermiete.

Zur Zeit findet kein Abendkurs statt.

Intensivwoche im Odenwald: 440,- €,
inklusive Materialien.

Intensivwoche in Maxen: 350,- €,
inklusive Materialien.

Aktuelle Termine findest Du direkt unter
Ausdrucksmalen kennen lernen.

zum Seitenanfang